Kleiner Eisbär, wohin fährst du? - vereinfachter Symboltext und Kommunikationstafel

Gemeinsam Bilderbücher zu betrachten ist eine wichtige Aktivität für Kinder. Kinder ohne Lautsprache haben selterner die Gelegenheit, Bilderbücher zu kommentieren. Werden entsprechende Hilfen bereitgestellt, ist es auch für sie möglich. Bilderbücher anzuschauen, Gesehenes zu kommentieren, die gleiche Geschichte immer wieder zu wünschen und die Geschichte schon selber auswendig mitsprechen zu können - das kennen die meisten von der eigenen Kindheit her. Kindern mit fehlender oder eingeschränkter Lautsprache werden seltener Bilderbücher vorgelesen und die Situationen sind oft weniger kommunikativ.

Bilderbücher mit Symboltext helfen Menschen mit UK-Bedarf, in der Geschichte aktiv mitwirken zu können. Mit einer zur Geschichte passenden Kommunikationstafel kann man sich über das ganze Buch unterhalten.

Wir haben für Euch die Geschichte von Lars, dem kleinen Eisbären, vereinfacht und mit Symbolen geschrieben. Benötigt wird für das Erzählen das Originalbuch (Kleiner Eisbär, wohin fährst du, Lars? vom NordSüd Verlag). Die Kommunikationstafel mit Symbolen und Gebärden (Deutschschweizer Gebärdensprache) vereinfacht das Sprechen über das Buch.

Übrigens, vom Buch gibt es Übersetzungen in verschiedene Sprachen. Zweisprachige Ausgaben gibt es beim Verlag, Texte zum Runterladen in portugiesisch und  tamilisch hier: https://netzwerk-sims.ch/unterrichtsmaterialien-mehrsprachig/

Wir wünschen viel Spass beim gemeinsamen Bilderbuchanschauen!

METACOM Symbole: Annette Kitzinger

Kleiner Eisbär mit Symbolen

Kommunikationstafel_Symbole und Gebärden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.